zora del buono, reporterin
buch text vita
Canitz' Verlangen Big Sue Hundert Tage Amerika Gotthard Das Leben der Mächtigen Hinter Büschen, an eine Hauswand gelehnt
Big Sue

Ein Schweizer Kunsthistoriker auf der Flucht vor dem Skandal um seinen legendären Schriftsteller-Vater und eine deutsche Journalistin auf Recherchereise begegnen sich in Georgia. Nach kurzer Zeit geraten sie in den Bann der Geheimnisse einer alten Villa auf Humphrey Island, in der sich unerhörte Dinge abzuspielen scheinen...

Schwüle Luft, üppige Vegetation, Alligatoren in den Sümpfen und ein schweres historisches Erbe: Zora del Buonos neuer Roman führt mitten hinein in das Lebensgefühl der Südstaaten und erzählt eine fesselnde Geschichte von Rache und Leidenschaft.
(Verlagstext)

Roman
192 Seiten,
mareverlag
Erscheinungsdatum: 2010
Leineneinband, Schutzumschlag und Lesebändchen
ISBN 978-3-86648-135-0
Preis: 18,00 € / 31,90 SFR

 Leseprobe
 Hörprobe
 mehr Infos

Pressestimmen:
 Frankfurter Allgemeine Zeitung (Anja Hirsch) im Januar 2011
 Basler Zeitung Alain (Claude Sulzer) im November 2010
 Kieler Nachrichten (Kai U. Jürgens) im November 2010
 Deutscher Buchmarkt (Hans Durrer)
 Buchkritik des Stern
 Buchkritik des Magazins Annabelle
 Helmut Schneider (Wien live TV) über das Buch „Big Sue“

"Zora del Buono ist eine Erzählerin, die weiß, wie man aus Sätzen Funken schlägt."
Spiegel online

nach oben
kontakt | impressum © zora del buono. alle rechte vorbehalten.